Wir verpflichten uns, bei der Speicherung und Verarbeitung von Kundendaten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften (Bundesdatenschutzgesetzes und Teledienstdatenschutzgesetzes) zu beachten. Persönliche Kundendaten werden ausschließlich für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig aufbewahrt. Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Das Berichtigungsverlangen ist per Post oder Telefax an uns zu übersenden. Eine Weitergabe der Kundendaten erfolgt nur an Dienstleistungspartner, die diese Abwicklung der Bestellung benötigen und nur in dem hierfür erforderlichen Umfang.